Minigottesdienst

Unregelmäßig finden nach Vorankündigung im Stadtblatt Minigottesdienste für 0-5-jährige Kinder, deren Eltern, Großeltern und größere Geschwister sonntags um 10:00 Uhr im Großen Saal des Gemeindezentrums statt.

Bitte beachten Sie die Mitteilungen im Stadtblatt!

Pluspunkt - der Gottesdienst für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die Interesse haben

Termine 

Gottesdienste der besonderen Art

Hinter "Gottesdiensten der besonderen Art" verbergen sich Gottesdienste, die sich von den „normalen“ Sonntagsgottesdiensten unterscheiden und von unserem Lichtblick-Team organisiert werden.

Das Besondere: Ein Buffet an Texten, Impulsen und Gebeten eingebettet in viel Musik und schöne Lieder.

Zeiten zum Nachsinnen und für eigene Gedanken runden das ganze ab. Die Gottesdienste haben ganz unterschiedlichen Charakter. Sie decken eine große Bandbreite ab: z.B. von der Jahreslosung über Kreuzweg, Friedensgebet, Sommerabend-Andacht mit Harfe und Flöte, Herbstwind-Andacht mit neuen Liedern bis zum Adventsliedersingen

 

Termine und Uhrzeit siehe Ankündigungen im Stadtblatt und auf unserer Homepage.

 

 

Vorbreitungstreffen für die Sommerabend-Andacht

 

Das Lichtblick-Team

Karen Goblirsch ist Erzieherin im Kindergarten „Hinter der Kirche“ und Vorsitzende des Kirchengemeinderates.

Hans-Peter Goblirsch arbeitet als Dipl.-Ing. (FH) für Elektrotechnik beim Universitätsbauamt in Stuttgart. Er ist Vorsitzender des CVJM Ebersbach.

Ute Scheifele hat ursprünglich eine Ausbildung zur Diakonin. Sie arbeitet jetzt als Religionslehrerin an einem Gymnasium für Schüler mit AD(H)S in Esslingen. Darüber hinaus ist sie Gemeindeberaterin der Landeskirche und freiberufliche Trainerin.

Arne Gigling, Dipl.-Betriebswirt (FH), ist Unternehmensberater. Er ist Prädikant in der Landeskirche.

 

Abendmahlsgottesdienste

In der Regel feiern wir das Abendmahl einmal monatlich nach Ankündigung und an Festtagen in der Veitskirche, einmal im ungeraden Monat und an Festtagen im Gemeindezentrum sowie zwei bis drei Mal im Jahr in Büchenbronn.